Springe zum Inhalt

Elternnotruf – was ist das?

24 h Notruf: Hilfe und Beratung für Eltern, Familien und Bezugspersonen

Beratung für Sie

  • wenn Sie Fragen zur Erziehung haben.
  • wenn Ihnen die Entwicklung Ihres Kindes Sorgen macht.
  • wenn Sie als Mutter oder Vater unter Überforderung oder Überlastung leiden.
  • wenn Sie feststellen, dass Sie oder jemand anders Gewalt gegen Ihr Kind anwenden könnte.
  • wenn Sie befürchten, Ihr eigenes oder auch ein Ihnen bekanntes Kind leide unter Vernachlässigung.
  • wenn das Wohl eines Kindes durch körperliche, sexuelle oder psychische Misshandlung gefährdet ist.

Wenden Sie sich an die Fachleute für Erziehungsberatung:
Telefon: 0848 35 45 55 (Festnetztarif)
Die Dargebotene Hand – Sorgentelefon 143!